Termine Veranstaltungen

Tag der Offenen Tür am MCG

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen,

 

es freut uns sehr, dass ihr unsere Schule kennenlernen möchtet!

In diesem Jahr finden unsere Informationsnachmittage für euch und eure Eltern am Freitag, den 04. Dezember 2020, und am Dienstag, den 26. Januar 2021, jeweils von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.

Ihr werdet zunächst mit euren Eltern in einer zentralen Veranstaltung im Pädagogischen Zentrum (Aula) begrüßt und über unsere Schule informiert. Anschließend habt ihr die Möglichkeit, das MCG zu erkunden und dabei unsere Lehrerinnen und Lehrer und die verschiedenen Fächern kennenzulernen. Dabei werdet ihr zum Beispiel per Videostream Einblicke in den Unterricht an unserer Schule erhalten oder exotische Tiere aus nächster Nähe betrachten können. Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen und zu hören - also, lasst euch überraschen, wir freuen uns auf euch!

Liebe Eltern,

 

schön, dass Sie sich mit Ihren Kindern über das Marie-Curie-Gymnasium informieren möchten. 

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist die Teilnahme an einem der beiden Informationsnachmittage nur nach vorheriger Anmeldung für ein bestimmtes Zeitfenster möglich, um die gleichzeitige Anwesenheit der Besucherinnen und Besucher auf ein angemessenes Maß zu beschränken. Sie können sich mit maximal drei Personen, von denen eine Person ihr Kind sein sollte, zu einem der beiden Informationsnachmittage in einem bestimmten Zeitfenster (15.00-17.00 oder 17.00-19.00 Uhr) anmelden. Die Anmeldung wird nach den Herbstferien über unsere Website möglich sein.

Der Informationsnachmittag beginnt mit einer zentralen Informationsveranstaltung im PZ. Anschließend haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit, sich die Schule in Ruhe anzuschauen und die verschiedenen Fächer und natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule kennenzulernen. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen in diesem Jahr allerdings keinerlei Aktivitäten stattfinden, bei denen Kinder aktiv eingebunden werden. Vielmehr werden sich die einzelnen Fachschaften in verschiedenen Räumen präsentieren und über ihre Arbeit informieren. 

Das Betreten der einzelnen Räume wird ebenfalls auf eine maximale Personenzahl beschränkt und Sie müssen sich in jedem Raum in eine Anwesenheitsliste eintragen, um eine nachträglich Rückverfolgbarkeit gewährleisten zu können.

Trotz der besonderen Umstände haben wir für Sie und Ihre Kinder ein buntes Programm zusammengestellt, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienebestimmungen.

Im Namen unserer gesamten Schulgemeinschaft heißen wir Sie ganz herzlich zu einem der Informationsnachmittage am Marie-Curie-Gymnasium willkommen und verbleiben mit besten Grüßen!

 

Kerstin Abs (Schulleiterin)

Daniel Valente (Erprobungsstufenkoordinator)

Tabea Gündisch (Erprobungsstufenkoordination)