Chöre und Orchester


Chor der Erprobungsstufe (Leitung: Karolin Kellermann)

Der Chor der Erprobungsstufe des MCG studiert alljährlich ein Kindermusical ein, das im Theatersaal der benachbarten Rudolf-Steiner-Schule aufgeführt wird. So können die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 7 neben ihren musikalischen Fähigkeiten im Gesang auch ihr schauspielerisches Talent erproben und entwickeln.

Der Chor der Erprobungsstufe probt dienstags von 14.15 Uhr bis 15 Uhr.


Chor des Marie-Curie-Gymnasiums (Leitung: Axel Steurich)

Der Chor des Marie-Curie-Gymnasiums steht allen am Schulleben beteiligten Gruppen offen. Neben interessierten Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, können Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 im Chor mitsingen. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben zudem die Möglichkeit, den „Vokalkurs“ zu wählen, der eng mit der Chorarbeit verbunden ist. Der Vokalkurs kann als Grundkurs in  das Abitur eingebracht werden.

 

Das Repertoire des Chors besteht aus Liedern, Songs und Chorstücken jeglicher Stilistik: Vom schlichten Volkslied über klassische Chorsätze bis hin zu Gospels, Filmmusik oder Popsongs.

Der Chor probt in der  Regel dienstags von 15.00 bis 16.15 Uhr.


Orchester des Marie-Curie-Gymnasiums (Leitung: Marion Terbuyken)

Im Schulorchester musizieren Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Q2 und auch ehemalige Schülerinnen und Schüler gemeinsam. Das Orchester tritt mehrmals im Jahr bei Konzerten auf, unternimmt regelmäßig Probenwochenenden und hat bereits seine erste Konzertreise ins Ausland unternommen. Das Repertoire des Orchesters umfasst einzelne Sätze symphonischer Werke, kammermusikalisch besetzte Stücke, Filmmusiksuiten, aber auch Popsongs.

Das Schulorchester probt dienstags zwischen 14.15 Uhr und 18 Uhr und nach Absprache samstags vormittags.